59423 Unna, NRW
0176/30543034
office@djfranktripp.de

Neue JBL Lautsprecher

Neue JBL Lautsprecher

Neue JBL Lautsprecher

Hallo Ihr lieben.

Am Samstag (21.04.18) war ich wieder einmal in Köln im MusicStore.
Diesmal wollte ich mein Lautsprecher – Setup erweitern. Meine Kriterien sollten sein, leicht zu Transportieren,
optisch vor allem bei zukünftigen Kunden gefallen, Kräftiger, ausgewogener Klang auch ohne zusätzlichen Subwoofer, möglichst in vielen Musikrichtungen gut klingen.
Durch Recherche im Internet habe ich folgende Auswahl vorab für mich getroffen.

1. DB Technologies
2. RCF
3. Electro Voice
4. JBL

Angekommen in der PA Abteilung habe ich gleich einen netten und hilfsbereiten Verkäufer angetroffen.
Großes Lob an die Mitarbeiter im MusicStore, ihr seid alle spitze!
Durch sehr viel Fachsimpelei, sehr viel Probehören, 12″er, 15″er, mit zusätzlichem Sub und ohne
bin ich bei den JBL hängen geblieben.
Alle klingen gut bis sehr gut, keine frage, aber es gab doch unterschiede die Auffielen.
Die oftmals hoch gelobten RCF klingen auf einmal gar nicht mehr so gut im direkten Vergleich mit der Konkurrenz wie JBL.
Die neue EON Reihe von JBL ist wirklich sehr gut gelungen. Hochwertiges Kunststoffgehäuse, robust für den DJ-Alltag.
Klang ist wirklich super und im Bassbereich ist einiges vorhanden. Hilfreich sind auch die vorhanden EQ-Presets sowie
die Feinjustierung mit der EON-App für Android oder Apple.
Ohne zusätzlichen Subwoofer sind 2 Stück dieser starken Boxen ausreichend für ca. 100 Personen. Top!
Mit zusätzlichen Subwoofer können wir bis 300 Personen beschallen und das ist wirklich eine Hausnummer.

15″ Aktiv Lautsprecher JBL EON615

Ja, sie können laut, sind kraftvoll aber nicht aufdringlich.

Als ich die erste Box zuhause getestet habe, legte ich noch einmal diverse Musikgenre auf.
Bei Michael Jackson und dem Earth Song auf halber Lautstärke bekam ich am ganzen Körper Gänsehaut.
Richtung House probierte ich 6am von Juliet Fox aus. Wow, ich war total begeistert vom Druckvollen Bass!

Es ist so, Klang muss stimmen und gut sein, es ist natürlich für die Hersteller auch nicht leicht ihre Lautsprecher
ein zu stellen, gerade für uns Mobile DJ´s nicht, wir sind ständig in wechselnden Locations, jeder Raum klingt anders,
mal gibt es niedrige Decken, mal hohe, dann ist der Raum lang aber schmal, quadratisch, auch mal draußen.
Im freien konnte ich sie noch nicht testen aber da sehe ich keine Probleme. JBL hat hier wirklich einen
tollen Job gemacht und ich freu mich, die EON615 demnächst auch bei euch einsetzen zu können!

Größenvergleich, JBL EON615